Zum Inhalt springen

Mitglieder

Im Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V. sind landwirtschaftliche Betriebe ebenso Mitglied wie landwirtschaftliche Interessensvertretungen, Institutionen der Agrarverwaltung und der Agrarforschung sowie Unternehmen der Agrarbranche.  

Summer landscape. Agricultural field with growing sugar beet
Domäne Schickelsheim-Klostergut Hagenhof

Hahn's Kartoffelhof

Hof Fleming

Landwirtschaftsbetrieb Deneke-Jöhrens

Landwirtschaftsbetrieb Garbe

Landwirtschaftsbetrieb Henties-Beese

Landwirtschaftsbetrieb Hirschfeld

Landwirtschaftsbetrieb Janshen
Weizenähren - © liubovyashkir

Landwirtschaftsbetrieb Köchy

Landwirtschaftsbetrieb Löhr

Landwirtschaftsbetrieb Schwetje

Landwirtschaftsbetrieb Stadler

Landwirtschaftsbetrieb Pommerien

Landwirtschaftsbetrieb Pro Grano

Landwirtschaftsbetrieb Rott

Landwirtschaftsbetrieb Rühmkorf
Ackerbauring Südhannover e. V.
AGRAVIS Raiffeisen AG
Arbeitsgemeinschaft für Landberatung e. V.
Burg Warberg e. V.
DEULA Hildesheim GmbH
DEULA - Nienburg GmbH
Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V.
Fachverband Feldberegnung e. V.
Familienbetriebe Land und Forst Niedersachsen
Georg-August-Universität Göttingen
Hochschule Osnabrück
Johann Heinrich von Thünen-Institut
Julius Kühn-Institut (JKI)
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH
KWS Saat SE & Co. KGaA
Landesverband der Maschinenringe Niedersachsen e. V.
Landvolk Göttingen Kreisbauernverband e. V.
Landvolk Hildesheim Kreisbauernverband e. V.
Landvolk Niedersachsen Bauernverband Weserbergland e. V.
Landvolk Northeim-Osterode Kreisbauernverband e. V.
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Maschinenring Harz-Weser e. V.
Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover e. V.
Niedersächsische Landgesellschaft mbH
Niedersächsisches Wirtschaftsforum Agrar – Handwerk – Industrie e. V. (nifa)
Nordzucker AG
Verband Niedersächsischer Saatguterzeuger
e. V.
Vereinigte Hagelversicherung VVaG
VGH Versicherungen
Landhandel Weiterer GmbH
Weitere Mitglieder:
AG Qualitätsweizenanbau
Volker Meier
Prof. Dr. Ludwig Theuvsen

Warum wir uns im NAN engagieren:

Landesverband der Maschinenringe Niedersachsen e.V.
Der Verband hat sich 1964 aus dem Grundgedanken der Solidarität gegründet: Füreinander eintreten und sich gegenseitig unterstützen. So helfen die 29 Maschinenringe in Niedersachsen ihren Mitgliedsbetrieben auch heute noch, Kosten zu reduzieren, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen. Vor diesem Hintergrund bringt sich der LMR auch in das NAN ein, denn Unterstützung und Vernetzung gehen Hand in Hand. „Als Multiplikator tragen wir die Erkenntnisse aus dem NAN in unsere Mitgliedschaft – neueste Entwicklungen und Erkenntnisse im Ackerbau können dann von den Betrieben zur Diversifizierung und zur Steigerung ihrer Zukunftsfähigkeit eingesetzt werden“, so Carsten Gerdes und Julia Grebe, Vorsitzender bzw. Geschäftsführerin des LMR.
Landhandel Weiterer GmbH
Unsere Wurzeln liegen in der Beständigkeit und Verlässlichkeit eines familiengeführten Unternehmens begründet, das stets partnerschaftlich mit seinen Kunden und Lieferanten an kleinen Verbesserungen und großen Innovationen in der Landwirtschaft mitwirkt. Die Vernetzung im NAN hilft uns dabei, hierfür erforderliche wissenschaftliche Erkenntnisse zu nutzen, gesellschaftliche Rahmenbedingungen auszuloten und gemeinsam Lösungen für eine zukunftsorientierte Landwirtschaft zu entwickeln.
Nordzucker AG
Die Nordzucker AG ist einer der führenden Zuckerhersteller weltweit. Aus Rübe und Rohr werden Weißzucker, Rohzucker, Raffinade, Spezialitäten sowie flüssige Zucker gewonnen. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Futtermittel, Melasse, Düngemittel und Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien sowie Strom her. Nordzucker arbeitet seit Jahrzehnten daran, Verarbeitungsprozesse umweltschonender zu gestalten. Energie- und Flächeneffizienz wurden erhöht; Abwässer und Schadstoffe reduziert. „Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette hat für uns hohe Priorität, von der Erzeugung auf dem Acker über Transport und Verarbeitung bis hin zur Vermarktung“, sagt Claus-Friso Gellermann, Head of Agri Consulting & Shared Agri Services bei Nordzucker. „Deshalb ist das Netzwerk Ackerbau Niedersachsen aus unserer Sicht so wichtig“.
Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.
"Die Zuckerrübe ist eine bedeutende Kulturart für viele niedersächsische Ackerbaubetriebe. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, erhoffen wir uns von unserer Mitgliedschaft im Netzwerk Ackerbau Niedersachsen (NAN) neue Impulse für fortschrittliche Anbaumethoden.“
AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH
Die AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH ist Ihr zuverlässiger und leistungsstarker Partner zu allen Fragen der Landwirtschaft. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Getreu dem Unternehmensclaim „Gemeinsam stark“, haben wir uns dem NAN angeschlossen, um miteinander Lösungen für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden zu entwickeln.
Ulrich Löhr
Landwirt im Landkreis Wolfenbüttel; Vizepräsident Landvolk Niedersachen
"Ich bin Gründungsmitglied des NAN. Wir wollten den Ackerbau in Niedersachsen stärken und ihm eine Stimme geben. Ich bin froh, dass durch die Gründung des Ackerbauzentrums ein Cluster für die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis auf unseren Feldern entstanden ist."
Julius Kühn-Institut (JKI)
Präsident Prof. Dr. Frank Ordon
"Wir sehen gute Kooperationsmöglichkeiten mit den Mitgliedern des NAN für zukünftige Forschungsvorhaben im Bereich neue Pflanzenbausysteme, On-Farm-Research, Landschaftslabore oder Demonstrationsversuche. Deshalb ist dem JKI eine Mitgliedschaft im NAN wichtig!“
Burg Warberg e. V.
Aus der Wirtschaft für die Wirtschaft - mit mehr als 80 Jahren Erfahrung bieten wir praxisorientiertes Wissen für den Agrarhandel und das gesamte Agribusiness. Wir sind Mitglied im NAN, da das Miteinander mit BranchenkollegInnen weiter an Bedeutung gewinnen wird. Daher freuen wir uns sehr, dass die Burg Warberg Standort des Ackerbauzentrums Niedersachsen ist. So rückt die Wertschöpfungskette weiter zusammen.
Fachverband Feldberegnung e.V.
Wasser ist die Lebensgrundlage für die Landwirtschaft. Bereits seit 1952 vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Politik und Öffentlichkeit.
Arbeitsgemeinschaft für Landberatung e. V.
Die Landberatung ist in Deutschland erster Ansprechpartner, wenn es um die Gestaltung der Zukunft unserer landwirtschaftlichen Betriebe geht. Detailliertes Fachwissen und aktuelle Branchenkenntnisse aus Wissenschaft und Politik sind dafür Voraussetzung. Wir verstehen uns als Partner der gesamten Agrarwirtschaft in Niedersachsen – deshalb sind wir auch Mitglied im NAN.
Voriger
Nächster